OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Zusammenarbeit

Folk Festival Blieskastel

Freitag

The Hoodie Crows
Seit 2012 spielen Sebastian Barwinek (Green Highland, Fanaì) und Johannes Single (the mcmontos) gemeinsame Konzerte. Das Repertoire bewegt sich jenseits von Pub-Klischees, und 'The Hoodie Crows' bringen – in Hommage an die wilde Schönheit irischer und schottischer Landschaft – viele ruhigere Stücke zu Gehör. Natürlich kommt auch das flottere Liedgut nicht zu kurz, was, gepaart mit humoristischen und informativen Geschichten, einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend garantiert. Lasst euch von The Hoodie Crows beflügeln zu einer Reise in vergangene Zeiten, immer wieder mit scharfem Blick aus der Vogelperspektive auf die heutige Zeit und ihre Absonderlichkeiten!

Broom Bezzums
Broom Bezzums ist eine der aufregendsten und originellsten Folkbands in Deutschland. Mit ihrer zeitgenössischen Interpretation von Folkmusik haben sie bereits dreimal den deutschen Rock- und Poppreis gewonnen. Die beiden Energiebündel Mark Bloomer und Andrew Cadie zelebrieren eine energische, unterhaltsame und musikalisch aufregende Live-Show, mit viel Witz und einem unerwartet vollen Sound. Sie berühren gleichzeitig das Herz, stimmen nachdenklich und laden zum Tanzen ein.

 

Samstag

Mit seiner Kultformation Helmut Eisel & JEM ist der Klarinettist ab September 2018 endlich wieder mit einem neuen Trioprogramm auf Tour: In „KlezFiesta“ bringt Helmut Eisel gemeinsam mit Michael Marx an der Gitarre (und mit staunenswerten Gesangseinlagen) und mit Stefan Engelmann am Kontrabass insbesondere die spanische Klezmertradition zum Klingen, gepaart natürlich mit südländisch inspirierten Stücken aus der eigenen Feder und mit jeder Menge gutgelaunter Versionen „klassischer“ Stücke mit unwiderstehlichem Urlaubsflair. Musik, die ganz neu zum Ohrenspitzen, zum Staunen und zum Mitswingen einlädt!

 

Sonntag

CARA feiert 15-jähriges Bandjubiläum! Mit internationalem Line-Up und überwiegend selbst geschriebenem Material ist die Band Deutschlands Exportartikel Nr.1 in Sachen Folk und erfreut sich weltweiter Anerkennung. Bereits zweimal wurde CARA mit dem Irish Music Award ausgezeichnet, 2010 für "Best New Irish Artist" und 2011 für "Top Group", sieben Mal tourte die Band schon durch die USA und spielte dort auf einigen der größten Folk-Festivals. Nun legt das deutsch-schottische Quintett mit „Live“ seine siebte Veröfentlichung vor. Aufgenommen wurde die CD bei verschiedenen Konzerten 2017. Sie umfasst einige langjährige Favoriten, bislang unveröfentlichte Stücke aus dem aktuellen Live-Programm sowie fünf brandneue Titel.

Eintrittspreise:

15 € / erm. 12 €
2-Tage: 25 €
3-Tage: 39 €

javinform.com cartonca.com comicsmap.cc pornxxxon.com