Neue, wesentliche Änderungen für den Betrieb unseres Schwimmbades

Erleichterungen durch die neue Corona-Verordnung des Saarlandes

Seit 1.10.2021 gilt die neue Coronaverordnung. Darin ist vieles, die unser Bad betrifft, geändert. Der Hygieneplan für unser Bad und Sauna wurde daraufhin geändert. Folgende wesentliche Änderungen gibt es :

  1. Der Zugang zum Bad und Sauna ist nur zulässig, wenn die Drei-G-Regel eingehalten wird.
  2. Der Mundschutz ist nicht mehr verpflichtend.
  3. Die Sauna hat am 18.10.2021. Achtung! Geänderte Öffnungszeiten.
  4. Die max. Besucherzahlen sind aufgehoben. Die Erfassung der Daten mit Ein- und Ausscannen bleibt.
  5. Die Abstandsregeln sind nur noch eine Empfehlung
  6. Deshalb werden geändert
    Liegen und Sitzflächen werden wieder alle freigegeben.
    Die Duschen werden wieder alle freigegeben.
    Die Föhne werden wieder alle freigegeben
    Abstände im Wasser sind nicht mehr vorgeschrieben.