Stellenausschreibung

Wir suchen eine/n Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w) und zwei Rettungsschwimmer (m/w)

Die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH (Kombinationsbad Hallen- und Freibad) mit Sporthalle sucht zum 01.04.2017 jeweils in Vollzeit (39 Stunden/Woche)

eine/n Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w)
und
zwei Rettungsschwimmer (m/w)

für das Bad des Freizeitzentrums Blieskastel und das Freibad der Gemeinde Gersheim im Ortsteil Walsheim.
Der Einsatz für den/die Fachangestellte für Bäderbetriebe wird überwiegend im Freibad Walsheim sein. Die Rettungsschwimmer/Innen können sowohl im Freizeitzentrum Blieskastel als auch im Freibad Walsheim eingesetzt werden.
Die Stelle des/der Fachangestellten für Bäderbetriebe wird vorläufig auf 2 Jahre (bis 31.10.2019) befristet.
Die Stellen für die Rettungsschwimmer/Innen im Freizeitzentrum Blieskastel sind bis 31.10.2017 und die Stelle in dem Freibad Walsheim der Gemeinde Gersheim ist bis 30.09.2017 befristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Betreuung der Badeanlagen
  • Aufsichts- und Rettungsdienst
  • Wahrnehmung der Ordnungs- und Sicherheitsdienste
  • Serviceorientiere Betreuung der Badegäste
  • Bädertypische Reinigungsdienste

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe oder das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit auch an Sonn- und Feiertagen
  • Wir bieten
    Vergütung nach TVöD
    Eine verantwortliche Tätigkeit
    Unterstützung beim Erwerb des Silberabzeichens
    Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Für Auskünfte zum Stellenprofil steht Ihnen

Miriam Simon
Leitende Meisterin für Bäderbetriebe im Freizeitzentrum Blieskastel
telefonisch unter 06842 2444 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 01.03.2017 beim
Freizeitzentrum Blieskastel GmbH
Zweibrücker Str. 1, 66440 Blieskastel